Logo

Neue Religion

Logo

Sei du selbst
und gib deinem Leben
wieder einen Sinn

Präsenz

Hinweise für Einsteiger und für Fortgeschrittene

GLR | 17.9.2019

Der fundamentale Ansatz der Neuen Religion ist Bewußtheit (im Hier und jetzt gewahr sein), auch genannt Präsenz (Selbsterkenntnis-Wiki → Präsenz). Wir interessieren uns hier nicht für Weltanschauungen im Sinne von Ideologien, Dogmen, Glaubensüberzeugungen und dergleichen, sondern zielen auf die praktische Verifikation der elementaren Begriffe ab.

Einsteiger

Neuanfänger müssen erst einmal durch eigene Erfahrung verstehen lernen, was der Unterschied zwischen Selbstvergessenheit und Bewußtheit ist. Dazu empfehlen sich praktische Übungen, die zwanglos in den eigenen Alltag integriert werden.

Näheres siehe hier:

Fortgeschrittene

Fortgeschrittene, die den Wert von Präsenz schon mehrfach durch gründlichere praktische Auseinandersetzung bestätigt gefunden haben, können damit beginnen, Präsenz in sämtlichen Lebenssituationen zu "praktizieren". Dies ist kein geistiges Sich-Anstrengen im Sinne von Konzentration und bemühter mentaler Fokussierung, sondern lockeres, entspanntes Gewahrsein.

Aktuell

Weiter →

Startseite
Copyright © 2019 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz